Betrifft: Coronavirus 

Am Montag, 25. Mai haben wir vom Ordnungsamt nun auch das Okay für die Wiederaufnahme des Alltagstrainings, Mantrailings und andere Kurse (Antijagdtraining, Rückruftraining, Leinenführigkeit...) auf öffentlichem Gelände bekommen. Weiterhin ist jedoch der Mindestabstand von 1,50m einzuhalten. 

  • Voaussetzung ist, dass ein Mindestabstand von 1,5m und die üblichen Hygienevorschriften zwingend eingehalten werden.
  • Da die Anzahl der anwesenden Personen so klein wie möglich gehalten werden soll,bitten wir darum, möglichst nicht mit der ganzen Familie zu kommen. Um insbesondere zum Stundenwechsel eine größere Ansammlung von Personen zu vermeiden, verlassen Sie das Gelände bitte unmittelbar nach Beendigung der Übungsstunde und betreten es bitte erst dann wenn die vorherige Gruppe gegangen ist. Auch auf dem Parkplatz bitte darauf achten, dass der Mindestabstand eingehalten wird und sich keine größere Menschenansammlng bildet. Notfalls so lange im Auto warten. 
  • Wir raten zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • Risikopatienten bitte in Eigenverantwortung handeln
  • Rückkehrer aus Risikogebieten (14 tägige Quarantäne) und Personen, die Krankheitssymptome aufweisen sind vom Training ausgeschlossen
  • Die Welpenkurse werden in ihrer Art geändert. Das bisher übliche Verfahren mit 5er- und 10er- Karten können wir so nicht aufrecht erhalten. Selbstverständlich werden wir alle Guthaben auf den Karten verrechnen. Wer mit seinem Welpen in einer Spielgruppe teilnehmen möchte, muss sich zwingend vorher anmelden, damit wir eine passende Gruppe finden können. Die Anzahl der teilnehmenden Welpen ist auf 6 Hunde begrenzt und eine Teilnahme ist nur 1x in der Woche möglich. Ein Kurs dauert 4 Wochen und kostet 45,00 €. Welcher Kurs für Ihren Hund möglich ist erfahren Sie bei Anmeldung. 
  • Die Abnahme von Sachkundeprüfungen für große Hunde ist weiterhin möglich. Bitte melden Sie sich bei uns, damit wir einen individuellen Termin ausmachen und das genaue Vorgehen besprechen können. 
  • Futter der Firma Vet-Concept kann ebenfalls weiterhin bei uns mit dem gewohnten Rabatt von 10% gekauft werden. Da wir aber nur sehr selten vor Ort sind und auch nicht das ganze Sortiment vorrätig haben, ist eine Terminvereinbarung zwingend erforderlich. 

 

Neu: Stöbern Sie im Onlineshop "4Pfotenland"

Termine für die nächsten Sachkundeprüfungen für große Hunde

In "Coronazeiten" finden die Sachkundeprüfungen für große Hunde i.S.d. § 11 Abs. 3 LHundG NRW jeweils nur mit einer Person statt. Bitte ereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder persönlich bei den vom Land NRW lizenzierten Prüferinnen Birgitt (02372-73677) oder Beate (02371-29060). 

Möchten Sie regelmäßig über neue Kurse und Veranstaltungen informiert werden?

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Hundestunde

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.