Betrifft: Coronavirus 

Auch wenn wir noch keine entsprechende Anweisung bekommen haben möchten wir uns dem Aufruf zur Einschränkung persönlicher Kontakte anschließen. Die Hundestunde bleibt bis auf weiteres geschlossen! Nähere Infos bzgl. der bestehenden Gruppen und wann es wieder losgehen kann folgen.

 

Die Abnahme von Sachkundeprüfungen für große Hunde ist weiterhin möglich. Bitte melden Sie sich bei uns, damit wir einen individuellen Termin ausmachen und das genaue Vorgehen besprechen können. 

 

Einzelstunden geben wir im Augenblick nur für Welpen. Die Teilnahme ist dabei auf 1 Person beschränkt. Hausbesuche finden nicht statt. Zur Terminvereinbarung bitte melden.

 

Futter der Firma Vet-Concept kann ebenfalls weiterhin bei uns gekauft werden. Da wir aber nur sehr selten vor Ort sind und auch nicht das ganze Sortiment vorrätig haben, ist eine Terminvereinbarung zwingend erforderlich. 

Termin: "Dummytraining" - Apportieren für Einsteiger

Der nächste Kompakt-Kurs-Apportiertraining findet statt am:

  1. Freitag, 24. April 2020, 15.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr (Doppelstunde mit Theorie und Praxis)
  2. Freitag, 8. Mai
  3. Freitag, 15. Mai
  4. Freitag, 22. Mai
  5. Freitag 29. Mai

Die Übungsstunden im Mai gehen von 15.30 Uhr - ca. 16.15 Uhr

Kosten: 80,00 € / Kurs, 3 - 5 Teilnehmer

Die Teilnahme ist nur mit sozialverträglichen Hunden möglich.

Kursleiterin: Andrea

Anmeldung erforderlich

Wochenendseminar: Antigiftköder-Training

Die Anzahl der Vergiftungen bei Hunden häufen sich seit einigen Jahren. Die Vorfälle steigen nicht nur durch die Aufnahme von Schadstoffen, sondern auch vermehrt durch von Hundehassern gezielt ausgelegten Ködern. Doch unsere Hunde können lernen, uns diese Köder zu MELDEN und dann ANZUZEIGEN. Ein sicheres Training, welches über Abbruchsignale, z.B. "Aus" und "Pfui" hinaus geht. Aber leider gibt es auch in diesem Bereich keine 100%ige Sicherheit! Lernen Sie in diesem Wochenendseminar wie Sie Ihren Hund vor Giftködern und anderen gespickten Ködern schützen können, indem Sie kontrollieren, was er gefunden hat. Das Seminar beinhaltet umfangreiches Infomaterial sowie einen kleinen 1. Hilfe-Kurs zum Thema Vergiftungen. 

 

Termin:

  • Samstag, 25. April, Beginn 9.30 Uhr, Ende ca. 17.00 Uhr
  • Sonntag, 26. April, Beginn 9.30 Uhr, Ende ca. 17.00 Uhr inkl. Pausen

Kosten:

  • 160,00 €/Kurs mit Hund, mindetens 3, maximal 5 Mensch-Hund-Teams
  • 110,00 €/Kurs ohne Hund. Wenn es sich um den Partner oder im gemeinsamen Haushalt lebende Kinder handelt ist eine Begleitperson kostenlos.

 Die teilnehmenden Hunde sollten sozialverträglich sein. 

 

Anmeldungen sind erforderlich.

 

Seminarleiterin: Ute Hamann

 

Termin: Rückruftraining

Ihr Hund kommt nicht wenn Sie rufen? - Der nächste Spezialkurs "Rückruftraining" findet an folgenden Terminen statt:  wird verschoben

 

  • Samstag, 21. März (Teil 1)
  • Samstag, 28. März (Teil 2)
  • Samstag, 4. April  (Teil 3)

Beginn: jeweils um 10.00 Uhr  

Dauer ca. 1,5 Std.

Kosten: 90,00 €/Kurs, 3 - 7 Teilnehmer

Kursleiterin: Indra

Anmeldung erforderlich

 

Termine für die nächsten Sachkundeprüfungen für große Hunde

In "Coronazeiten" finden die Sachkundeprüfungen für große Hunde i.S.d. § 11 Abs. 3 LHundG NRW jeweils nur mit einer Person statt. Bitte ereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder persönlich bei den vom Land NRW lizenzierten Prüferinnen Birgitt (02372-73677) oder Beate (02371-29060). 

Möchten Sie regelmäßig über neue Kurse und Veranstaltungen informiert werden?

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Hundestunde

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.